Das Weinfest in der Eifelstadt

ESCH macht ERNST

im historischen Stadtkern von Kaisersesch

 


 

 


11. Juni 2022


 

 

 

 

Auf dem Marktplatz im historischen Stadtkern von Kaisersesch, rund um den alten Kinosaal unterhalb von „Prison“ und Pfarrkirche, entsteht für einen Tag ein kleines schmuckes Weindorf.

 

Die Verantwortlichen, allen voran der Kaisersescher Stadtbürgermeister Gerhard Weber, freuen sich einmal mehr über die Fortsetzung des 2015 erstmals durchgeführten Festes.

 

„Dieses Weinfest ist eine absolute Bereicherung für unsere Stadt. 
Die Begeisterung der Gäste ist für uns alle der wichtigste Lohn“

 

Schon zur Festeröffnung am Nachmittag finden sich zahlreiche Weinfreunde aus Kaisersesch und Umgebung auf dem historischen Marktplatz ein – musikalisch begleitet von der BigBand des Fanfarenzuges Ernst.

 

 

Esch macht ERNST - Historischer Stadtkern Kaisersesch

 

Am Abend, wenn sich viele hundert Weinfreunde ein genüssliches Stelldichein geben, spielt die Swingen‘ Brass Band der Kreismusikschule Cochem zur Unterhaltung auf.

 


 

Veranstaltet durch die Eifelstadt Kaisersesch, die Winzergemeinschaft von Ernst und die Verbandsgemeinde Cochem