Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weinlagenfest Cochem

Juni 22 - Juni 24

Den Wein da zu trinken, wo er wächst, bedeutet, tiefer in seine vielfältigen Geheimnisse einzudringen. Wenn vom 22. bis 24. Juni das achte Cochemer Weinlagenfest gefeiert wird, beschränken keine engen Mauern den Genuss: Den Rahmen bilden die grüne Üppigkeit der Weinkulturlandschaft Mosel.

Als Veranstaltungsort haben sich die sieben Winzer, die dieses außergewöhnliche Fest ausrichten, die Sonnenseite der Stadt ausgesucht: die Terrassenweinlage „Conder Rosenberg“. Alle Sinne werden angesprochen, wenn an den Wein- und Schlemmerständen, die in den Rebhängen verteilt sind, erlesene Moselweine, Sekte und regionale Köstlichkeiten serviert werden.

Den spektakulären Panoramablick ins steile Moseltal, auf das mittelalterliche Cochem und die stolze Reichsburg gibt’s kostenlos dazu – und sicher auch manche Überraschung von Mutter Natur: den Duft der Pflanzen, flinke Eidechsen, die auf der Suche nach Nahrung über die Schiefersteine huschen oder sich still in der Sonne aalen, Schmetterlinge, die durch die Sommerluft taumeln…

„Mit diesem Fest wollen wir den Gästen die Möglichkeit geben, den Wein an seinem Ursprungsort kennen zu lernen“, erklärt Verkehrsamtsleiter Harald Bacher das Ziel der Veranstaltung. „Wir hoffen aber auch, inmitten der Natur das Verständnis und die Achtung für unsere Steillagenweine zu vertiefen, für die harte Arbeit in den Terrassen-Weinbergen. Schließlich stellen wir an der Mosel kein Massenprodukt her. Vielmehr ist jeder Tropfen echte Handarbeit, die unsere Winzer mit viel Hingabe, Fleiß und Liebe gekostet hat.“ Das Cochemer Weinlagenfest beginnt am Freitag ab 16 Uhr.

Details

Beginn:
Juni 22
Ende:
Juni 24

Veranstaltungsort

Weinlagenfest Cochem
Cochem, 56812 Deutschland + Google Karte